Seiten

Sonntag, 26. Juni 2011

Farbe bekennen!

Wie versprochen gibt es noch Bilder meiner neuesten gelben Errungenschaft!
Ich habe bei meinem letzten Job, der Renovierung des George V in Paris, vom Abriss etwas mitnehmen dürfen. Die textile Wandbespannung aus einer Suite, an dessen Stelle nun das Penthouse gebaut wurde.





Ich mag die Farbe unheimlich gerne und auch das Muster kann man auf neue Art und Weise toll in Szene setzen. Ich habe ziemlich viel davon.... habt ihr Vorschläge, was ich damit am besten machen kann... ein paar Ideen kamen mir schon, aber was denkt ihr!??!

3 Dinge, für die ich dankbar bin...
... die Sonne scheint wieder und es ist sommerlich warm!
... frische Himbeeren zum Frühstück.
... die Hilfsbereitschaft meines Bruders.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Persis, auf Sofakissen etc. bist du bestimmt auch schon gekommen, aber du könntest auch (Hut-)Schachteln damit bekleben, oder kleine altmodische Bilderrahmen damit bestücken, falls das Gewebe schon zu brüchig ist...
Gruß Silvia

Anonym hat gesagt…

toller Stoff!
wie waere es mit einer Decke oder einem Quilt.
Eine Seite Fleece die andere mit diesem Stoff!?
schoenen Tag dir,
birte

Carolin hat gesagt…

Ich habe zwar keine neuartige Idee für dich, was du mit dem Stoff machen könntest, aber der gefällt mir jedenfalls sehr gut.

Was ich manchmal ganz cool finde (also nun doch eine Idee), wenn man einfach eine Spanplatte mit dem Stoff bespannt und es dann als Bild an die Wand hängt. Und notfalls könntest du es dann sogar noch als Pinnwand benutzen und mit Sicherheitsnadeln Fotos dran heften.

:) Mensch, bin ich kreativ!

Lieben Gruß
Carolin